Empfehlung: Kurs für den Erwerb der Sachkunde Teil I

Die UETA veranstaltetet am 12.02.2017 den nächsten Kurs für den Erwerb der Sachkunde Teil I gemäß Infektionshygiene-Verordnungen der Länder, welchen wir hiermit wärmstens empfehlen möchten.

Ort: Hotel Mercure, Frankfurt Eschbon-Ost, Helfmann-Park 6, 65760 Eschborn
Zeit: ca. 9:00 bis 16:30
Seminarleitung: Prof. Dr. Wille
Kosten pro Teilnehmer: 198,- €,

UETA, DOT und BVT-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.
Im Preis enthalten: Mittagsbuffet, 2 Kaffeepausen inkl. Kaffee, Tee, Snacks, Kuchen etc.

Die Organisation hierzu hat Herry Nentwig übernommen.
Anfragen und Anmeldungen bitte unter Tel. 0261-210530 oder herry@gmx.eu.

Programm:

9.00 Uhr bis 10.00 Uhr:

Struktur und Funktion von

  • Haut- und Schleimhäuten
  • Blutgefäßen, Nerven und Knorpel
  • Gefäß- und Nervenversorgung ausgewählter Körperregionen
  • Folgen von Schädigungen von Blutgefäßen und Nerven
  • Normale und gestörte Wundheilung

10.00 Uhr bis 10.15 Uhr: Pause

10.15 Uhr bis 12.30 Uhr:

  • Allgemeine Grundlagen der Mikrobiologie
  • Einteilung von Mikroorganismen
  • Spezielle Erreger
  • Infektionserkrankungen

12.30 Uhr bis 13.45 Uhr: Pause

13.45 Uhr bis 14.15 Uhr:

  • Rechtliche Grundlagen (IfSG, Länderverordnungen, BioStoffVO, TRBA 250, Vorschriften für den medizinischen Bereich)

14.15 Uhr bis 14.45 Uhr:

Grundlagen der Hygiene

  • Desinfektion / Sterilisation / Reinigung
  • Impfungen

14.45 Uhr bis 15.00 Uhr: Pause

15.00 Uhr bis 16.30 Uhr:

  • Hygieneplan
  • Anforderungen an Räume und Ausstattung
  • Personalschutz
  • Abfallbeseitigung

Erfolgskontrolle / Abschlussprüfung

 

Kontakt:

DOT e.V. und UETA e.V.

Triererstr. 38
56072 Koblenz
Tel.  0261-21053
Fax  0261-210893
Mail: herry@gmx.eu

Leave a Reply

Your email address will not be published.